VORWORT

Das Zobel-Schloss Giebelstadt ist einer der ältesten Adelssitze Frankens. Spürbar wird die einstige Herrlichkeit, wenn man über die massive Steinbrücke in den Innenhof des vierflügeligen Renaissance-Schlosses schreitet und vor dem imposanten Torbau mit hohem Volutengiebel steht. Dieser ist gekrönt von einem Pferdekopf, dem Emblem der Zobel. Die Freiherren von Zobel regierten mehr als sechs Jahrhunderte als Dorf-, Gerichts- und Patronsherren in Giebelstadt.

Verschlafen liegt das Schloss nun mitten im Stadtkern und wartet auf neuen Glanz, und Leben. Ich freue mich, Ihnen in Kürze unser neues Konzept vorzustellen..

Mit freundlichen Grüßen,

Elke Anna Treder